Herzlich Willkommen!

Ästhetische Naturheilkunde

 

Gudrun Wiech-Fröhler

 

Staatlich geprüfte Heilpraktikerin

 

Hausbesuche ca. 50 km im Umkreis von Reutlingen

 

Vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter:

info@naturheilunde-froehler.de

Tel. 07127  - 95 33 090

Mobil 0162 - 97 11 410

                          

Therapien


 

 

 

 

 

Eigenblut - Therapie

 

Horvi-Enzym-Therapie

 

Neural-Therapie

 

 

Ohrkerzen-Therapie

 

Edelstein - Therapie

 

 

 

       

                                                                                                                

Edelstein - Therapie.

 

 

Berichte über Edelsteine für die Verwendung zur Heilkunst gibt es in fast allen antiken Kulturen!

So kannten bereits Assyrer und Babylonier heilende Tinkturen aus, bzw. mit Edelsteinen.

Auch in der altindischen Ayurveda Heilkunde sind genaue Anleitungen zur Zubereitung von Elixieren mit Edelsteinen  bekannt.

 

Hildegard v. Bingen (1098-1179) gewann durch visionäre Schau ihr Wissen über die heilende Wirkung der Edelsteine.

 

Edelsteine sind Steine der Erde- und schon Paracelsus war überzeugt, dass die stärksten Heilkräfte der Natur in ihnen verborgen liegen!

 

Im Gegensatz zu vielen Heilmitteln wirken sie immer ohne den Körper zu belasten. Je öfter man sie anwendet desto stärker ist ihre Wirkung!

 

Aufgrund ihrer ungewöhnlichen Heilwirkung sprechen Edelsteine vor allem auch jene seelischen und geistigen Bereiche an, in denen die meisten Krankheiten entstehen.

 

Die Edelsteine erreichen sämtliche Körperzellen. Sie schützen die Zellen, stärken die Abwehrkräfte und beschleunigen die Regeneration!

 

Heilsteine haben eigene hohe Schwingungsenergien, welche abermals, unabhängig der farbigen Zuordnung, direkt durch die aufgelegten Hautstellen und die Chakren in den Körper eindringen. Die kraftvollen und positiven Schwingungen der Edelsteine dringen sehr heilend, harmonisierend und schützend in den Organismus ein.

 

Edelsteine sind reinste Energie – sie sind praktisch eine reine, konzentrierte und unverfälschte Essenz aus dem Inneren der Erde!

 

Bereits in der Antike war es gebräuchlich Edelsteine in Wasser einzulegen, um die positiven Energien der Steine zu Heilzwecken zu benutzen.

 

Die Herstellung von Edelsteinwasser kann zur allgemeinen Trinkwasser-verbesserung, oder zur Herstellung von Wasser mit spezifischen Eigenschaften erfolgen. Edelsteinwasser entsteht  z.B. in dem Steine direkt in einer Kanne in Wasser eingelegt werden, oder indirekt in einem Glaszylinder in Wasser eingetaucht werden.

  

Persönlich nutze ich die Edelsteine sehr gerne zum Ausgleich der Chakren!

 

Chakra heißt übersetzt Rad oder Kreis. Chakren sind Energiezentren in unserem Körper, die Energie aus der kosmischen Strahlung aufnehmen und in Kraft für den Organismus umwandeln.

 

Es gibt sieben Hauptchakren - diese sind mit bestimmten Drüsen, Organen und Körperteilen verbunden.

 

Beispiel:

1. Wurzelchakra: Drüse: Nebenniere Lebensthema: Vertrauen, Sicherheit, Lebensenergie Farbe: rot Edelsteine: Granat, Achat, Jaspis, Rubin.

 

Von den Chakren gehen die Energiebahnen aus. Die Chakren entsprechen bestimmte Farben, repräsentieren bestimmte Lebensthemen und ihnen sind bestimmte Edelsteine zugeordnet.

 

Alle Chakren sind miteinander verbunden – ist Eines davon blockiert, sind auch die Anderen in ihrer Funktion beeinträchtigt!

 

Unausgeglichene Energien in den verschiedenen Chakren haben Auswirkungen auf Persönlichkeit und Gefühlslage des Menschen!

 

Auf Wunsch "Farb-Licht-Therapie" während der Behandlung / Ruhephase mit den Edelsteinen!

 

 

 

Möchten Sie lieben Menschen eine Freude bereiten ..?

 

Verschenken Sie einen Gutschein!

 

Bitte setzten Sie Sich mit mir in Verbindung, ich berate Sie gerne!

 

Tel. 07127  - 95 33 090 -  Mobil 0162 - 97 11 410     Email       Kontaktformular